Besonders umweltschonend in Österreich produziert

Druckfarben auf Pflanzenbasis

Ja, du liest richtig! Wer unseren Kalender schon einmal gerochen hat, dem ist sicherlich aufgefallen: Ein zarter Hauch, der ein bisschen an Berggräser erinnert, entsteht beim Drüberblättern. Das kommt von den Pflanzenölfarben.

Wir wollten einen Kalender herstellen, der auf allen Ebenen nützt und minimal Gesundheit oder Umwelt belastet. Daher produzieren wir unseren Wochenplaner gemeinsam mit der Druckerei Gugler in Melk (Niederösterreich), Österreichs nachhaltigster Druckerei.

Nicht nur reden, sondern tun ist unser Motto bereits seit der allerersten Kalenderausgabe. Cradle to Cradle nennt sich das Prinzip, welches keinerlei Schadstoffe in der Produktion noch in den Materialen erlaubt. „Von der Wiege zur Wiege“ bedeutet es ins Deutsche übersetzt. Nach langer Forschung ist es dem Medienhaus Gugler gelungen, alle schädlichen Komponenten aus Papier und  Druckfarben zu verbannen. So können wir euch einen einzigartigen Kalender anbieten, der besonders nachhaltig ist.

  • Druckfarben auf Pflanzenölbasis
  • Null schädliche Zusätze in Papier, Leim oder  anderen Hilfsstoffen
  • Rückstandsfrei, gesund und umweltschonend
  • Verwendung ausschließlich von Substanzen, die in den biologischen Kreislauf rückgeführt werden können
  • Klimapositiv gedruckt

Made in Austria

Der ‚Kalender des alten Wissens‘ hebt sich durch viele Eigenschaften von herkömmlichen Kalendern ab. Dass er jedoch in Österreich produziert wird, ist einzigartig. Die meisten Buch- und Kalenderproduzenten weichen aus Kostengründen mit der Produktion ins Ausland aus. Für uns war es eines der wichtigen Kriterien, so regional und nachhaltig als möglich zu produzieren. Mit einem Partner, dem wir vertrauen. Denn so schließt sich auch dieser Kreis wieder.

Besonders umweltschonend

Der Kalender des alten Wissens ist Cradle to Cradle zertifiziert. Der Innenteil („Kern“) ist durchgängig frei von giftigen Stoffen und besonders umweltschonend produziert. Weder im Papier noch in den Druckfarben sind Giftstoffe oder die Gesundheit schädigendes Material enthalten.

Beim Kalenderumschlag („Cover“) konnten wir auf die kratzfeste Folie nicht verzichten. Immerhin möchten wir sicherstellen, dass euer Begleiter das ganze Jahr über hübsch bleibt. Die verwendete Schutzfolie ist leider noch nicht Cradle to Cradle zertifiziert. Gugler forscht jedoch beständig weiter und wir hoffen, demnächst auch die Coverproduktion mit 100% Natur abdecken zu können.